Mitgliederversammlung 2013

Bericht von der Jahreshauptversammlung 2013

Die Eifelverein Ortsgruppe Bad Münstereifel traf sich zur jährlichen Mitgliederversammlung im St. Josefshaus. Der Vorsitzende Prof. Hubert Hendrichs war erfreut, dass 70 Mitglieder der Einladung gefolgt waren. Als Gast konnte Hubert Hendrichs den stellvertretenden Bezirksgruppenvorsitzenden Heinz Vaßen begrüßen. Dieser verlieh im Namen des Hauptvereins die „Gründe Verdienstnadel“ mit Urkunde an

  • Prof. Hubert  Hendrichs
  • Jürgen Küppers

für ihre beispielhaften Verdienste zur Verwirklichung der  Ziele  des Eifelvereins in der Ortsgruppe. Es folgte die Ehrung von langjährigen Mitgliedern.

Für 25-jährige Mitgliedschaft wurden

  • Irene Scheuren,
  • Edgar Fass,
  • Johannes Brühl,
  • Heinz Strunk und
  • Wilhelm Düsterausgezeichnet.

40 Jahre Mitglied ist

  • Joseph Matthias Ohlert

und auf 50 Jahre im Eifelverein schauen

  • Elisabeth und Matthias Hackenbroich

zurück. Aus den Tätigkeitsberichten erfuhren die Anwesenden, dass das vergangene  Jahr für die Ortsgruppe erfolgreich war. Schatzmeister Ludger Werr, dem die Kassenprüfer  viel  Lob aussprachen,  erläuterte den Kassenbericht.   Wanderwart Dr. Albrecht Oßwald berichtete, dass bei 149 Wanderungen mit 1866 Wanderfreunde 2231km zurücklegt wurden. Auch die kulturellen Führungen von Heinz Küppers und dem Ehepaar  Zanger erfreuten sich zunehmender Beliebtheit. Die Vorträge im Johannistor waren ebenfalls gut besucht. Für 2013 haben die Wanderführer/Innen und Referenten einen umfangreichen, interessanten  Veranstaltungsplan erstellt,  der hoffentlich viel Zuspruch erhält. Die anderen Fachwarte trugen ebenfalls ihre Berichte vor. Die Versammlung dankte ihnen mit viel Applaus.

Das Bild zeigt von links nach rechts: Horst Rieve, Peter Horn, Octavia Zanger, Prof. Hubert Hendrichs, Bernhard Ohlert, Dr. Albrecht Oßwald, Elisabeth Hintzen, Egon Nettersheim und Ottie Meyers.
Danach kam Prof . Hubert Hendrichs zum wichtigsten Tagesordnungspunkt, den Vorstandswahlen für die nächsten vier Jahre. Prof. Hendrichs, Dr. Albrecht Oßwald und Josef Schwarz standen nicht mehr für ihre Ämter zur Verfügung. Unter Wahlleiter Heinz Vaßen wurde  Bernhard Ohlert zum neuen Vorsitzenden gewählt. Unter seiner Regie wurden folgende Vorstandmitglieder neu  bzw. wieder  gewählt:  Stellvertretender Vorsitzender  Jürgen Küppers, Geschäftsführerin Elisabeth Hintzen,  Kassenwart Ludger Werr,  Kulturwartin Octavia Zanger,  Schriftführerin und Pressewartin Monika Schmitz,  Wanderwartin Ottie Meyers,  Wegewart Karl-Heinz Kläsgen, Naturschutzwart Egon Nettersheim, Sozialwart Horst Rieve,  Medienwart Peter Horn. Als Beisitzer gehören nun Prof. Hendrichs und Dr. Oßwald dem Vorstand an.  Renate Kopf und Ottokar Flindt wurden als Kassenprüfer gewählt. Da keine weiteren Anträge aus der Mitgliederversammlung vorlagen,  schloß der Vorsitzende Bernhard Ohlert mit Dank für den harmonischen und reibungslosen Verlauf die Sitzung.

Die fleißigen Helferinnen im Hintergrund, die aber nicht fehlen dürfen….

Fleißige Helferin an der Kuchentheke ist Trude Bresgen
Immer zur Hilfe bereit: Inge Krux und Ingrid Peeters

 

MSch

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar