Namensschilder für die Stadttore

Dass der Eifelverein Ortsgruppe Bad Münstereifel die Heimatstadt sehr am Herzen liegt hat er in der vergangenen Jahren schon oft unter Beweis gestellt. So ließ er u. a. Kreuzwegstationen restaurieren, dem König Zwentibold auf dem Marktbrunnen neue Insignien beschaffen, Hochwasserkreuze erneuern und vieles mehr. Nun hat er kürzlich für die vier großen Stadttore Namensschilder anfertigen …

Weiterlesen …Namensschilder für die Stadttore

Besuch im Hänneschen-Theater

Besuch im Hänneschen-Theater in Köln am 25. Mai 2007 Mit dem Eifelverein Bad Münstereifel unterwegs, waren  32 Kinder der Grundschule Bad Münstereifel mit den Eltern und ihrer Klassenlehrerin Helmi Erken, die Jugendwartin der Ortsgruppe ist. Auch einige Omas und ein Opa hatten die Gelegenheit genutzt und sich mit ihren Enkeln der Gruppe angeschlossen. Im vergangenen …

Weiterlesen …Besuch im Hänneschen-Theater

Karnevalistische Stadtführung

Karnevalistische Stadtführung am Karnevalssamstag

Eine gemeinsame Aktion der Eifelverein Ortsgruppe Bad Münstereifel und der Städt. Kurverwaltung war die Karnevalistische Stadtführung am Karnevalssamstag. Der Geschäftsführer der Ortsgruppe Wilfried Schmitz kam in seinem Lieblingskostüm, dem mit 242 Krawatten bestückten „Schlipsenanzug“, um den Gästen „seine Stadt“ etwas näher zu bringen. Natürlich gab es neben der Stadtgeschichte viel Interessantes über den Karneval  im …

Weiterlesen …Karnevalistische Stadtführung am Karnevalssamstag

Mitgliederversammlung 2007

Mitgliederversammlung am 2007

Mitgliederversammlung am 20.01.2007 Satzungsgemäß hatte der Vorsitzende der Eifelverein Ortsgruppe Bad Münstereifel Prof. Dr. Dr. Hubert Hendrichs zur jährlichen Mitgliederversammlung eingeladen und freute sich, dass die Verlegung auf den Samstagnachmittag, mit der Einladung zu Kaffee und Kuchen, so gut angenommen wurde. 65 Mitglieder waren der Einladung gefolgt und hörten interessiert die Bericht der Fachwarte und …

Weiterlesen …Mitgliederversammlung am 2007

Bericht von der Johannisweinsegnung

Im Dezember 1983 wurde das Johannistor Vereinsheim der Eifelverein Ortsgruppe Bad Münstereifel. Heimat- und Kulturwart Joseph M. Ohlert regte an, den alten Brauch der Segnung des Johannesweines, in der hl. Messe am 27. Dezember, wieder aufleben zu lassen. Die Legende berichtet, dass hl. Johannes der Evangelist, der Lieblingsjünger Jesus, mit vergiftetem Wein umgebracht werden sollte. …

Weiterlesen …Bericht von der Johannisweinsegnung

Mit dem Eifelverein unterwegs

Die erste  „Mit dem Eifelverein Bad Münstereifel unterwegs Tour“ konnte als voller Erfolg und gleichzeitig als Abenteuertour verbucht werden. Ein Besuch im Kölner Karnevalsmuseum war angesagt und der Funke der Begeisterung mit der Petra Lentes-Meyer die Gruppe durch das Museum führte sprang schnell über. In den ehemaligen Hallen der Heizungsfirma Buderus wurde 2005 das Museum, …

Weiterlesen …Mit dem Eifelverein unterwegs

Neue Sitzbänke am „Decke Tönnes“

Johannisweinsegnung in der heiligen Messe
Johannisweinsegnung in der heiligen Messe

Neue Sitzbänke, mit Rückenlehnen, stiftet die Eifelverein Ortsgruppe Bad Münstereifel vor der Waldkapelle „Decke Tönnes“. Nachdem in den letzten Jahren immer wieder von mutwilliger und sinnloser Zerstörungen am „Decke Tönnes“ zu lesen war und auch über die entsprechenden Restaurierungsmaßnahmen berichtet wurde, beschloss der Vorstand des Eifelverein für Pilger und Wanderer neue Bänke aufzustellen.

Weiterlesen …Neue Sitzbänke am „Decke Tönnes“

Kreuz an der alten Eibe

Wieder einmal hatte die Eifelverein Ortsgruppe Bad Münstereifel ein „freudiges Ereignis“ zu   feiern, nämlich die Einweihung der Replik des Kreuzes, das an der alten Eibe an der Friedhofsbrücke stand. Heimat- und Kulturwart Joseph Matthias Ohlert konnte neben Bürgermeister Alexander Büttner und dem Bauamtsleiter Josef Laqua viele Mitglieder und Freunde des Eifelvereins begrüßen. In seiner Ansprache …

Weiterlesen …Kreuz an der alten Eibe

Frühjahrstagung des Eifelvereins 2006

Für zwei Mitglieder der Eifelverein Ortsgruppe Bad Münstereifel war der 13.Mai. 2006 ein  besonderer Tag. Bei der Frühjahrstagung des Hauptvereins, die in diesem Jahr in Brühl statt fand, wurden Monika Schmitz und Josef Schwarz mit Verdienstnadeln ausgezeichnet. Josef Schwarz erhielt die Silberne Verdienstnadel für seine Engagement als Wanderführer, als kommissarischer Wegewart und seit 2003 als …

Weiterlesen …Frühjahrstagung des Eifelvereins 2006

Mitgliederversammlung 2006

Mitgliederversammlung am 27.01.2006 Satzungsgemäß hatte der Vorsitzende der Eifelverein Ortsgruppe Bad Münstereifel Prof. Dr. Hubert Hendrichs zur jährlichen Mitgliederversammlung eingeladen und freute sich, dass er, trotz den widrigen Witterungsbedingungen, noch 42 Mitglieder im St. Josefshaus begrüßen konnte. Gleich zu Beginn der Versammlung stand die Mitgliederehrung auf der Tagesordnung. Mit der „Grünen Verdienstnadel“ wurde Helmut Ruß …

Weiterlesen …Mitgliederversammlung 2006