Der Eifelverein geht ins Kino – Papst Franziskus

Datum/Zeit
04. Jul 2018
17:00 Uhr - 21:00 Uhr

Veranstaltungsort/Treffpunkt
Beim Wanderleiter erfragen


Papst Franziskus – Ein Mann seines Wortes: Dokumentation von Wim Wenders, der Papst Franziskus auf seinen Reisen rund um den Globus begleitet und zu intimen Interviews getroffen hat.

Seit seiner Wahl zum Papst im Jahr 2013 hat sich Franziskus wie kaum ein anderes Kirchenoberhaupt der jüngeren Vergangenheit in aktuelle Diskurse eingemischt. Der Reformator versucht nicht nur, die Kirche nach innen zu erneuern, sondern auch die christlichen Werte wieder in der Welt zu verankern. Dafür reist Papst Franziskus rund um den Globus, trifft Menschen, besucht Krisengebiete und Regionen, die von Naturkatastrophen getroffen wurden, um das Leid der Betroffenen zu lindern. Begleitet wurde er dabei von Wim Wenders.

Der mehrfach preisgekrönte Filmemacher Wim Wenders hat Papst Franziskus nicht nur auf seinen Reisen begleitet. Für seine Dokumentation hat er den Papst auch zu mehreren Interviews getroffen. Das Kirchenoberhaupt sitzt dabei direkt der Kamera gegenüber und beantwortet Fragen, die ihm von Menschen aus aller Welt zugestellt wurden. Ganz egal, ob es sich dabei um Kinder oder Gefängnisinsassen handelt.

Kino.de

zum Trailer

Anmeldung bis spätestens Dienstag bei Dr. Albrecht Oßwald

Kontakt: Albrecht Oßwald Telefon: 02257-1282 Mobil: 0151-53078758 Email: albrecht.osswald@t-online.de

Kategorien

Schlagworte
Bonn, Kino

Presseinfo
Der Eifelverein geht ins Kino - Papst Franziskus

Tour

Startparkplatz

Startkoordinaten

Startzeit

iCal-Feed speichern iCal

In Google Kalender übernehmen 0

Print Friendly, PDF & Email