Die Malerische Eifel

Datum/Zeit
27. Jun 2020
09:30 Uhr - 14:30 Uhr


ca. 17 km | ca.  4,5 Std. | ca. 411 Hm | Niederehe, Ecke Klosterhof/Loogher Straße |

Ein malerischer Ort ist ohne Zweifel die Burg Kerpen, auf der der Eifelmaler „Fritz von Wille“ lange lebte. Der Ort ist einer der Höhepunkte dieser Wanderung und liegt etwa auf halber Strecke.
Weitere Schönheiten sind das Wacholdergebiet bei Niederehe, der Vulkankrater des Arensberges und der Wasserfall von Dreimühlen.
Zwischen diesen Höhepunkten durchwandern wir neben einigen Waldpassagen freie Flächen, die die Blicke weit freigeben. So können wir die Kerpener Burganlage schon aus großer Entfernung bewundern, und auch am Schluss der Tour werden wir vor Niederehe für längere Zeit mit Panoramablicken verwöhnt.

Durch Corona bedingt ist der Treffpunkt auch der Startpunkt

Anmeldung erforderlich!

CORONA-HINWEISE

Kontakt: Julia Pape Telefon: Mobil: 01525 3944830 Email: julia.thyssen@online.de

Kategorien

Schlagworte
Burganlage Kerpen/Eifel

Presseinfo
Malerische Eifel ab Niederehe

Tour
NAE=52

Startparkplatz
Niederehe, Parkplatz an der Klosterkirche, Ecke Loogher Straße

Startkoordinaten
50.312361, 6.754997

Startzeit
09:30 Uhr

iCal-Feed speichern iCal

In Google Kalender übernehmen 0

Print Friendly, PDF & Email