Natur erleben – Fitness erfahren

Datum/Zeit
02. Jun 2018
14:00 Uhr - 18:00 Uhr

Veranstaltungsort/Treffpunkt
Bahnhof Bad Münstereifel


MTB-Touren im Bad Münstereifeler Umland,

In Schönau beginnt diese Tour mit ihrem längsten Uphill: Der 4,5 km lange Anstieg und die Höhendifferenz von ca. 220 m hinauf zum Michelsberg kostet so manchen Biker die ersten Schweißperlen. Vom Michelsberg mit seinem phantastischen Rundblick gelangt man vorbei an der Wasserscheide nach Esch, quert die L 165 und rollt in den Schönauer Wald. Nun folgt ein stetiges Auf und Ab auf gut ausgebauten Waldwegen bis man vorbei an der Siedlung Kopnück und nach einem langen Anstieg im Verlauf des Bülgesbach die Landesgrenze bei Vollmert erreicht. Von der L 151 gehts links runter ins Dreisbachtal und über Langscheid nach einem kurzen Singletrail- Downhill in das idyllische obere Erfttal zwischen Schönau und Holzmühlheim. Auf einem komfortablen Talweg folgt man dem Ohbach und hinter einem verlassenen Sägewerk dem Sülchesbach. Nach einem guten Anstieg kann man nach Buir und schließlich wieder zurück ins Erfttal runterrollen. Hier lohnt sich ein kurzer Abstecher zur Erftquelle in Holzmühlheim. Vorbei an 2 Wassermühlen erklimmt man den Giesert, von dem sich dem Radler ein toller Blick über die
Landschaft eröffnet. Bis zum Ausgangspunkt der Tour in Schönau geht es jetzt nur noch bergab.

ca. 3 – 4 Std.

Kontakt: Karlheinz Kläsgen Telefon: 02257-952592 Email: karlheinz.klaesgen@freenet.de

Kategorien

Schlagworte
Bad Münstereifel, MTB-Touren

Presseinfo
MTB-Tour im Gebiet von Bad Münstereifel (ca. 35 km)

Tour

Startparkplatz

Startkoordinaten

Startzeit

iCal-Feed speichern iCal

In Google Kalender übernehmen 0

Print Friendly, PDF & Email