Zu Zeugnissen früher Besiedlung zwischen Mechernich und Bad Münstereifel

Datum/Zeit
01. Nov 2019
09:30 Uhr - 15:00 Uhr

Veranstaltungsort/Treffpunkt
Beim Wanderleiter erfragen


12 km | ca. 3,5 Std. | 322 Hm | 🚘 nach Pesch (ca. 11 km)

Der Weg verbindet zwei zeitlich weit auseinanderliegende Epochen der Menschheitsgeschichte miteinander: In der Kakushöhle bei Dreimühlen stößt man auf Spuren menschlicher Besiedlung aus der Zeit des Neandertalers, der Tempelbezirk Pesch (eine gallorömische Tempelanlage auf der Anhöhe „Addig“) versetzt den Besucher in die Zeit des 1. bis 4. nachchristlichen Jahrhunderts. Der der gehört zu den am besten erhaltenen römische Kultanlage in Nordrhein-Westfalen.

Kontakt: Julia Pape Telefon: Mobil: 01525 3944830 Email: julia.thyssen@online.de

Kategorien

Schlagworte
Kakushöhle, Tempelanlage Pesch

Presseinfo
Wanderung über die Kakushöhle und der Tempelanlage Nöthen (ca. 12 km)

Tour

Startparkplatz

Startkoordinaten

Startzeit
09:45 Uhr

iCal-Feed speichern iCal

In Google Kalender übernehmen 0

Print Friendly, PDF & Email