Mauertürme, Stadtmauer Bad Münstereifel

Autor: Heinz Zanger

Schlachthausturm an der Nordwestecke der Stadtmauer, Feldseite.
Schlachthausturm an der Nordwestecke der Stadtmauer, Feldseite.
Schlachthausturm mit Anmerkungen. Bauaufnahme von 1908.
Schlachthausturm mit Anmerkungen. Bauaufnahme von 1908.
  1. Schlachthausturm, Ruine,
  2. Stadtseite,
  3. Feldseite,
  4. Gesamtansicht der Mauerecke (heute überbaut),
  5. Wehrgang,
  6. Grundrisse,
  7. Schnitt in der Turmachse,
  8. Schießkammern,
  9. ehem. Rauchabzug eines offenen Kamins.
Halbschalenturm, Westmauer, Feldseite
Halbschalenturm, Westmauer, Feldseite

 

Schematische Darstellung eines Halbschalenturmes, der stadtseitig ohne Mauerverschluss ausgeführt ist
Schematische Darstellung eines Halbschalenturmes, der stadtseitig ohne Mauerverschluss ausgeführt ist
  1. Stadtseitig offener Halbschalenturm, der fehlende Mauerabschluss war meistens durch eine leichte Fachwerkwand verschlossen, da die Stadtseite in der Regel nicht einem stärkeren Beschuss ausgesetzt war.
  2. (Rot) Stadtseite ohne Mauerabschluss dargestellt,
  3. (Orange) Wehrgang,
  4. Turmumführung des Wehrgangs, meistens in Holzkonstruktion,
  5. Turmzugang im Regelfall,
  6. ziehbare Leiter,
  7. klappbare Leiter,
  8. Feldseite,
  9. Stadtseite,
  10. (Grün) Lastenaufzug.
ehem. Halbschalenturm an der Nordmauer, stadtseitig, nach Brechen einer Toröffnung im 20. Jh., Zufahrt zur Alten Gasse
ehem. Halbschalenturm an der Nordmauer, stadtseitig, nach Brechen einer Toröffnung im 20. Jh., Zufahrt zur Alten Gasse

 

Quellennachweis

Weitere Themen der Stadtmauer:

Weitere Details der Mauer:

 

Ähnliche Einträge