Blick vom Dahlemer Binz

Wandern plus – Im Quellgebiet der Urft

  Von Blankenheim /Wald entlang der Urft durch Schmidtheim ins Quellgebiet der Urft, weiter zum Mooskreuz und durch das Wiesbach- und Rotbach- und Schäfersbachtal (mit jeweiligen Quellen) zurück nach Blankenheim/Wald. Hinweis: Durch Hochmoore, Borstgraswiesen und einsame Wälder, stets begleitet vom Plätschern des Wassers; mittelschwer. Die Wanderung beträgt ca. 23 km und wird von Dr. Albrecht …

Weiterlesen …Wandern plus – Im Quellgebiet der Urft

Die Montanregion Eifel

„Die Montanregion Eifel – Bergbau von der Steinzeit bis zur Gegenwart“ Einführender Vortrag (mit Bildern) zu den Exkursionen der folgenden Woche Nur wenigen ist bekannt, dass sich unter den Feldern und dichten Wäldern der Eifel eine der ältesten Montanregionen Europas befindet. „Steine und Erden“ wurden hier bereits während des Neolithikums über Schächte und Stollen gewonnen. …

Weiterlesen …Die Montanregion Eifel

Kamillenblüten von Uwe Bales

Kamillenblumen

Vor Kurzem wurde mir in der Bücherei ein „Eifel-Buch“ empfohlen :

Kamillenblumen“ von Ute Bales – erschienen im Rhein Mosel Verlag.

ISBN 978-3-89801-215-7

„Der Roman beschreibt die endlose Wanderung der Hausiererin Traud durch die Eifel vor – während und nach den beiden Weltkriegen. Er erzählt von Hunger, Elend und Dreck, von Einsamkeit und Ausgrenzung. Aber auch von Schönheit, Würde und Größe. Und von der ungewöhnlichen Liebe zu Paul.“

Ich finde, der Roman beschreibt dass Leben in der Eifel im 20. Jahrhundert sehr authentisch.

Er berührt – macht betroffen und nachdenklich und passt wunderbar in die heutige Zeit.

Hanni Schwirner